!!! In Anbetracht der globalen Lage mit dem Coronavirus (COVID-19) haben wir für Sie die wichtigsten Informationen im Umgang mit dieser Krise gesammelt. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Themen Reise nach Ungarn, alternative Untersuchungsmöglichkeiten in Deutschland, Hygiene und Planung Ihrer Zahnbehandlung in Zeiten von Corona. !!!

Vergleichsangebot ihrer Zahnbehandlung

Vergleichsangebot Ihrer Zahnbehandlung in Ungarn

Viele Patienten haben vor der Behandlung in der Sedlmeier Zahnklinik ein Angebot ihres deutschen Zahnarztes vorliegen, um die Preise zu vergleichen. Dazu muss man noch nicht einmal persönlich nach Ungarn fahren, sondern kann sich zunächst ein Gegenangebot zukommen lassen, nachdem man der Zahnklinik seinen deutschen Heil- und Kostenplan geschickt hat. Somit hat der Patient die Möglichkeit sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot einzuholen. Dennoch rät Frau Dr. Sedlmeier zu einem Zahncheck vor Ort. So können sich beide Seiten ein besseres Bild machen und die Behandlung wird optimal an die persönlichen Bedürfnisse angepasst. Am Ende kommt man so günstiger zu qualitativ hochwertigerem Zahnersatz als in Deutschland, weil die Zahnärzte der Sedlmeier Zahnklinik einen anderen Behandlungsplan vorsehen als in der Heimat. Die zwei Tage für den Zahncheck für 199,- mit Flug, Hotel und Transfer ist auch aus Sicht vieler Patienten gerade bei größeren Behandlungen eine sinnvolle Investition, da sich durch die genauere Diagnose vor Ort am Ende unterm Strich sehr viel Geld sparen lässt. Zudem nimmt ein persönliches Kennenlernen vielen Patienten vorab die Angst vor der Behandlung.