!!! In Anbetracht der globalen Lage mit dem Coronavirus (COVID-19) haben wir für Sie die wichtigsten Informationen im Umgang mit dieser Krise gesammelt. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Themen Reise nach Ungarn, alternative Untersuchungsmöglichkeiten in Deutschland, Hygiene und Planung Ihrer Zahnbehandlung in Zeiten von Corona. !!!

Zahnbehandlung und Urlaub

Zahnbehandlung und Urlaub in Ungarn

Klinikmanagerin Anita Tárnoki und Andreas sprechen über die wunderschöne Stadt Budapest. Während Ihres Aufenthalts zur Zahnbehandlung haben Sie zwischendurch viel Freizeit und es gibt Einiges zu entdecken. Sie können einen richtigen Kurzurlaub in Budapest verbringen. Die Stadt ist nicht umsonst auch als Badestadt bekannt. Budapest besitzt eine Vielzahl an heißen Quellen, auf denen viele Thermalbäder gebaut wurden. Einige davon sind schon sehr alt; eine tolle Gelegenheit, um Geschichte hautnah zu erleben! Neben den Bädern gibt es auch einige kleinere Berge, die man besteigen kann. Beispielsweise der geschichtsträchtige Gellértberg.
Wenn Sie sich etwas Ruhe zwischen den Zahnbehandlungen gönnen möchten, empfehlen wir Ihnen die Margaretheninsel. Dort gibt es keine Autos oder Motorräder und man kann wunderbar entspannen, die Donau zu beiden Seiten genießen und zu den Stadtteilen Buda und Pest blicken. Einiges mehr können Sie im Video entdecken und vielleicht ist auch etwas für Sie dabei!