Kostenbeispiele unserer Patienten aus Deutschland und dem Ausland

Ersparnis zwischen Ungarn und Deutschland

Manfred FrankManfred Frank (Backnang) Deutschland Ungarn
Behandlung (Wurzelbehandlung, 2 Inlays, 14 Zahnfüllungen 7.000 € 2.100 €
abzgl. Zuzahlung der Krankenkasse - -
Eigenanteil 7.000 € 2.100 €
Ersparnis: 70%
Interview mit Manfred Frank lesen
Marion DegnerMarion Degner (Lindau) Deutschland Ungarn
Behandlung (Ein Implantat mit Knochenaufbau 5.500 € 2.690 €
abzgl. Zuzahlung der Krankenkasse 437 € 437 €
Eigenanteil 5.063 € 2.253 €
Ersparnis: 55.5%
Interview mit Marion Degner lesen
Tanja GünzelTanja Günzel (Büren) Deutschland Ungarn
Behandlung (Wurzelbehandlung, 2 Inlays, 14 Zahnfüllungen 3.325 € 1.790 €
abzgl. Zuzahlung der Krankenkasse 1995 € 1.074 €
Eigenanteil 1.330 € 716 €
Ersparnis: 46.2%
Interview mit Tanja Günzel lesen

Ersparnis zwischen Ungarn und der Schweiz

Heiko MüllerHeiko Müller (Belp bei Bern) Schweiz Ungarn
Behandlung (Ein Implantat plus diverse Füllungen erneuen 5.000 € 3.000 €
abzgl. Zuzahlung der Krankenkasse - -
Eigenanteil 5.000 € 3.000 €
Ersparnis: 40%
Interview mit Heiko Müller lesen
Thorsten G.Thorsten G. (Oberentfelden) Schweiz Ungarn
Behandlung (Oberkiefer: 7 vollkeramische Kronen und 3 Veneers Unterkiefer: 6 vollkeramischen Kronen und 4 Veneers, 4 Inlays und Onlays 26.195 € 9.740 €
abzgl. Zuzahlung der Krankenkasse - -
Eigenanteil 26.195 € 9.740 €
Ersparnis: 62.8%

Ersparnis zwischen Ungarn und Österreich

Waldemar L.Waldemar L. (Bregenz) Österreich Ungarn
Behandlung (Oberkiefer: 8 vollkeramische Kronen und Veneers, Unterkiefer: 6 vollkeramische Kronen und Veneers 21.000 € 5.990 €
abzgl. Zuzahlung der Krankenkasse - -
Eigenanteil 21.000 € 5.990 €
Ersparnis: 71.5%

Schmerzlos und günstiger als in der Heimat

Der Schweizer Patient Sascha Flüeler spricht mit Andreas bei einem Restaurantbesuch über seine Erfahrungen mit der Sedlmeier Zahnklinik. Herr Flüeler hat bei der Behandlung keine nennenswerten Schmerzen erfahren. Bei den Preisen zeigen sich enorme Unterschiede: So bekam der Schweizer in der Heimat ein Angebot von 35.000 Franken, wobei er in Ungarn nur 11.000 Franken gezahlt hat. Herr Flüeler ist nicht nur mit der riesigen Ersparnis, sondern vor allem mit der Behandlung von Frau Dr. Sedlmeier sehr zufrieden gewesen.