Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Überbiss:

Verzahnung der Frontzähne beim Aufeinanderbeißen aller Zähne. Dabei beißen in einem normalen Gebiss die Oberkieferschneidezähne ca. 2 mm über die Unterkieferschneidezähne.:

Überempfindliche Zahnhälse:

Auch als Hypersensibilität bezeichnet; Reaktion des Dentins (Zahnbeins) auf chemische (z.B. süß) und thermische (warm/kalt) Reize. Tritt besonders an freiliegenden Zahnhälsen auf, wenn die Zahnwurzeln (z.B. als Folge einer Parodontalerkrankung) nicht mehr vom Zahnfleisch bedeckt sind. Die Behandlung der überempfindlichen Zahnhälse erfolgt durch Fluoridierung oder Versiegelung der feinen Dentinkanälchen mittels Dentinhaftvermittler:

Überkappung:

Überkappung der Pulpa, Abdecken der gefährdeten, vitalen Pulpa mit Medikamenten bei tiefergehender Karies, z.B. Kalziumhydroxid. Dient zur Vitalerhaltung der gefährdeten Pulpa.:

Ultraschall:

Ein für den Menschen unhörbarer Schall mit Frequenzen oberhalb 20.000 Hz. In der Zahnmedizin wird er zur Entfernung weicher und harter Zahnbeläge ober- und unterhalb des Zahnfleischrandes eingesetzt.:

Ultraschall-Gerät:

Instrument zur Zahnsteinentfernung, dessen Arbeitsende mit 15.000-50.000Hz in Schwingung versetzt wird. Eine Wasserkühlung vermeidet Überhitzungen am Zahn.:

Ultraschall-Reinigungsgerät:

Gerät zum Entfernen von Verschmutzungen (z.B. Polierdreck, Zahnstein) an Instrumenten und Werkstücken. Auch als Prothesenreinigungsbad. Dazu werden die zu reinigenden Gegenstände in spezielle Lösungen in hochfrequente Schwingungen versetzt. Keime werden dabei jedoch nicht abgetötet.:

Unimaxillär:

Nur einen Kiefer betreffend.:

Unterfüllung:

Eine isolierende Schicht zwischen dem Boden der Kavität und der eigentlichen Zahnfüllung. Sie schützt die Pulpa vor schmerzverursachenden Reizen, die durch den Füllungswerkstoff oder durch heiße und kalte Speisen und Getränke entstehen können.:

Unterfütterung:

Methode, um mangelhaft sitzende Prothesen durch Auftragen eines speziellen Materials dem Kiefer wieder genau anzupassen. Unterfütterungen sind von Zeit zu Zeit notwendig, da sich im Laufe der Zeit das Prothesenlager verändert.:

Unterzungenbügel:

Schmaler Verbindungsbügel (aus Metall) einer Unterkieferteilprothese, der an der Innenseite des Kieferknochens unter der Zunge verläuft und zwei Prothesensättel zur Stabilisierung dieses Ersatzstückes miteinander verbindet.:

* Tarif: normale Telefongebühren für einen Anruf nach Deutschland.

Rufen Sie uns unter der Nummer gebührenfrei an:
Wir informieren Sie gerne!
Deutschland 0800 - 222 33 62
 
Schweiz 0800 - 72 00 72*
 
Für Anrufer aus dem Ausland:
+4989 210 831 6000*
 
Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar !
Sie können uns auch über
ein Online-Formular schreiben.
 
Preise Zahnbehandlung in Ungarn
 
Finanzierung und Ratenzahlung für ihre Zahnbehandlung!
 
Bei Fragen zu einer Zahnbehandlung in Ungarn stellen wir Ihnen ein Formular zur Verfügung Haben Sie Fragen?
Wir helfen gerne!
Top